Direkt zu:

Hochschule Magdeburg Stendal

Die Hochschule Magdeburg-Stendal übernimmt im Verbund folgende Aufgaben:

 

  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements der Hochschule mit Blickrichtung Systemakkreditierung und dem Fokus auf Lehrevaluation, Berichtswesen und Kernprozesse in Studium und Lehre, partizipative Kommunikation an der Hochschule sowie der Abstimmung zwischen QM und Hochschuldidaktik zum Zweck der Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre.
  • Identifikation von Schwachstellen und Entwicklungsbedarf in strategischen Fragen des Wissensmanagements und des Prozessmanagements.
  • Bündelung und Professionalisierung von Maßnahmen zur Sicherung und zum Ausbau bestehender Qualitätspotenziale in Zusammenarbeit mit den Akteuren des Zentrums für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung der Hochschule Magdeburg-Stendal.
  • Identifikation und Sichtbarmachung von Expertenwissen, um die Abwanderung hochschulspezifischen Wissens zu verringern und die Einarbeitung neuer Mitarbeiter effektiver zu gestalten.
  • Identifikation des Angebotsportfolios der Hochschule zur Unterstützung und Orientierung in der Studieneingangsphase sowie Kenntlichmachen von Lücken in diesem Bereich.

Ansprechpartner

Heiko Moschner

Prorektorat Studium, Lehre und Internationales


zur Kontaktseite zum Teilprojekt