Direkt zu:

Studieneingangsphase

Die Hochschulen in Sachsen-Anhalt arbeiten an Modellen zur (curricularen) Weiterentwicklung der Studieneingangsphase, sei es in Form von flexiblen Studienvarianten oder vorgeschalteten Orientierungssemestern.

Der Kompetenzzirkel ermöglicht einen moderierten Austausch über die jeweiligen Vorhaben und den aktuellen Sachstand. Der Kreis richtet sich an Verantwortliche und Mitarbeitende, welche sich mit innovativen Studienkonzepten und -varianten wie Orientierungsstudium oder flexiblen Studieneingangsphasen beschäftigen.

 

 

 

 

 

 

Programme der Hochschulen (Auswahl):


Ansprechpartnerin: 
Susen Seidel, Transferstelle „Qualität der Lehre“ zur Kontaktseite