Direkt zu:

Audience Response System: ARSnova

Audience Response System (ARS)

ARSnova ist ein webbasiertes Audience Response System (ARS). Ein Audience Response Systeme ist eine Anwendung für elektronische Abstimmungen z.B. in Lehrveranstaltungen. Es ermöglicht eine beiderseitige Kommunikation zwischen dem Auditorium und dem/der Vortragenden und fördert die Interaktion zwischen dem Publikum untereinander.

 

ARSnova ist eine browserbasierte Anwendung. Um es zu nutzen, ist keine Installation notwendig. Eine Nutzung von Studierenden von ARSnova ist anonym, was die Akzeptanz entscheidend begünstigt. Mit Hilfe von ARSnova können Präsenzveranstaltungen interaktiv gestaltet oder weitergehende Formen mobiler Lehre umgesetzt werden.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

ARSnova stellt für unterschiedliche Lehr-/Lernszenarien folgende Anwendungsformen zur Verfügung:

 

 

  •  

     

    • Umfragen
    • Zwischenfragen & Kommentare
      von Studierenden (Kummerkasten)
    • Live-Feedback (Vertändnisbarometer)
    • Evaluationsfragen
    • Lernstandsabfragen
      (Formatives Assessment)
    • Peer Instruction
    • Lernkarten
    • Interaktive Präsentationen

 

 

Der gezielte Einsatz von ARSnova stellt die Interaktion zwischen Lehrenden und Studierenden in den Mittelpunkt. Es kann auf diese Weise Lernwiderstände sichtbar machen und durch entsprechende didaktische Konzeption der Lehrveranstaltungen den Lernerfolg verbessern.

 

Innerhalb einer Lehrveranstaltungen können verschiedene Anwendungen und Fragetype genutzt werden. Zur Gestaltung einer Lehrveranstaltung mit Hile von ARSnova wird nach der Anmeldung als Lehrender jeweils eine Session-ID erzeugt innerhalb deren alle Anwendungsformen, die ARSnova bereithält, nutzbar sind. So können verschiedene Lehrveranstaltungen mit unterschiedlichen Anwendungsformen verwaltet werden.

 

 

 

 

Zugang für Hochschulen in Sachsen Anhalt

 

 

ARSnova kann von allen Lehrenden der Verbundhochschulen in Sachsen-Anhalt genutzt werden. Durch das ITZ der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg steht eine ARSnova Anwendung zur Verfügung, die von Lehrenden und Studierenden genutzt werden kann.

 

 

 

 

Lehrende wählen dazu den Zugang über „Dozent/in“. Lehrende der MLU-Halle-Wittenberg melden sich anschließend über das Icon „Uni Halle“ mit ihrem persönlichen Login an. Lehrrende andere
Hochschulen in Sachsen-Anhalt wählen das Icon „Verbund“ und registrieren sich dann mit einer offiziellen Mail-Adresse der jeweiligen Hochschule
und einem individuellen Passwort.

 

 

 

Die Nutzerdatenverwaltung im Sinne der DSGVO
liegt beim ITZ der MLU Halle-Wittenberg, das auch bei technischen Fragen beratend zur Seite steht.

 

 

Weiterführende Hinweise

Nächste Termine

  1. Heterogenität III

    13. Dezember um 14:00 bis 15:30
  2. Interaktiv

    20. Dezember um 10:00 bis 11:30