Direkt zu:

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Substanzkunde im E-Learning-Format: Das Erstellen digitaler Lernmodule durch Studierende und Erfahrungen mit deren Integration in die drogenthematische Ausbildung

2. Juli um 14:00 bis 15:00

Das Webinar wird mit der Software AdobeConnect durchgeführt. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang. Bitte nutzen Sie entweder den Browser Internet Explorer oder Mozilla Firefox. Mit dem folgenden Link gelangen Sie in den Webinarraum https://webconf.vc.dfn.de/webinarreihe2/, ggf. müssen Sie sich die aktuelle Version des Flash Players sowie das Adobe Connect-Add-In herunterladen und installieren. Wie Sie hierbei vorgehen müssen, erfahren Sie wenn Sie auf den Link zum Webinar klicken. Für eine störungsfreie Kommunikation empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines Headsets sowie einer externen Webcam.

Der Login ist am Montag, den 02. Juli 2018, ab 13.30 Uhr möglich. Eine Registrierung ist aufgrund des Gast-Logins nicht erforderlich.

Prof. Dr. Gundula Barsch, Hochschule Merseburg

Details

Datum:
2. Juli
Zeit:
14:00 bis 15:00

Veranstalter

HET-LSA

Nächste Termine

  1. Welcome in der Lehre in Sachsen-Anhalt

    13. September um 10:00 bis 14. September um 19:00
  2. Blended Learning – mehr als PDFs in Moodle parken

    17. September um 9:00 bis 13:00