Direkt zu:

E-Learning

„Motivationsförderung durch E-Learning – Eine Vorstellung verschiedener Projekte und Konzepte aus der juristischen Lehre“

 

Seit einigen Jahren werden an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg E-Learning Elemente in die juristische Lehre integriert. Im Vortrag werden mit dem Fokus auf Motivationsförderungen einige Projekte vorgestellt, darunter:

  • ein Konzept für eine multimedial gestützte Arbeitsgemeinschaft im Strafrecht, das 2018 mit dem „@ward für Projekte in der Konzeptionsphase“ ausgezeichnet wurde,
  • das Game Based Learning Projekt „CitApp“, welches sich aktuell in der Umsetzungsphase befindet und
  • der Subsumtionseditor „Gusto“, der ab dem WS 2019/2020 in der juristischen Lehre an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg eingesetzt wird.

 

Referentin: 
Annabell Pfaff (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)

 

Anmeldung:
Über folgenden Link können Sie an den Webinaren als Gast teilnehmen.

E-Learning

 

Hochschuldidaktische Wochen:
Schnuppertag E-Learning (Videos, Online-Meetings, Moodle)

 

Beschreibung
Wie lassen sich kurze Erklärvideos ohne großen technischen Aufwand mit vorhandener Technik erstellen und im Moodle für Aufgabenstellungen, Selbstlernphasen und Gruppenaufgaben nutzen? Welche Einsatzmöglichkeiten bieten Online-Meetings über Adobe Connect und wie können sie Gruppenarbeitsphasen unterstützen? Anhand von Beispielen und Hilfestellungen im Moodle erarbeiten wir die wichtigsten Grundlagen zur Planung und Vorbereitung von Erklärvideos. Anschließend schauen wir uns verschiedene Varianten zur Erstellung solcher Videos näher an und setzen diese als Gruppenarbeit an einfachen Beispielen praktisch um. Die Erfahrungen und Ergebnisse wollen wir online dokumentieren und präsentieren.

Lernziele:

  • Kennenlernen und Anwenden einfacher Möglichkeiten zur Videoerstellung
  • Verknüpfung von Lernplattform und Online-Meetings für Selbststudium und Gruppenarbeiten

 

Der Anmeldeschluss ist in der Regel zwei Wochen vor dem jeweiligen Workshop-Termin.
Anmeldung über unser Online-Anmeldeformular
Die komplette Programmübersicht der Frühjahrsakademie finden Sie hier.

 

Referentin
Sabine Spohr
Projektmitarbeiterin am Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung (ZHH)
Schwerpunkt: Beratung und Unterstützung von Lehrenden zu E-Learning und Blended-Learning

 

Teilnehmer/innen
Bitte Hochschul-Account und Laptop mitbringen!
Haus 4, 1.05

 

Hinweis
Dieser Workshop kann im Zertifikatsprogramm im Themenbereich 5 (Entwickeln und Innovieren) angerechnet werden, wenn Sie auch einen Workshop zur Konzeption von Blended-Learning-Szenarien absolviert haben.

Nächste Termine

  1. Peer Review

    20. Januar um 14:00 bis 15:00
  2. E-Learning

    3. Februar um 14:00 bis 15:00