Direkt zu:

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bewertung

20. Mai um 13:00 bis 17:00

Bewertung schadet dem Lernen! – Wie können wir dennoch Noten mit Lernerfolgen überein bringen?

Beschreibung
Vermutlich hören Sie auch des Öfteren Aussagen wie „Studierende sind nicht mehr das, was sie mal waren.“, „Die sind alle nicht motiviert.“ und „Die Schule erfüllt nicht mehr Ihren Auftrag.“

Während wir uns über diese Situation beschweren, folgen wir den Prinzipien des Systems: Wenn Noten Unterschiede herstellen um gesellschaftliche Selektion zu betreiben, scheinen sie eine schlechte Idee für die Begleitung von Lernen zu sein.

Was können wir stattdessen tun, um Lernen und Lernerfolge zu befördern – im Spagat zu einem System, das Selektion von uns verlangt? Fragen und Ideen dazu werden im Workshop diskursiv bearbeitet. Bringen Sie gern eigene Beispiele aus Ihrer Lehrpraxis dafür mit.

Akademien 2019

 

Zielgruppe

  • z.B. Lehrende der Universität Magdeburg und der Verbundhochschulen im Land Sachsen-Anhalt

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Interesse für das Thema

 

Referent
Dominik Frisch (FISCHERFRISCH.)

 

Anmeldung
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung Magdeburg (ZWW)
0391/67-57371
E-Mail: zww@ovgu.de
Anmeldeschluss: 03.05.2019

 

Details

Datum:
20. Mai
Zeit:
13:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Nächste Termine

  1. Heterogenität III

    13. Dezember um 14:00 bis 15:30
  2. Interaktiv

    20. Dezember um 10:00 bis 11:30