Direkt zu:

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gruppenarbeit

28. März um 10:00 bis 14:00

 

Frühjahrsakademie:
Plagiat oder Crowd Learning: Plagiat oder Crowd Learning? Wie kann man Gruppenarbeiten erfolgreich gestalten?

 

Beschreibung
Zur Aktivierung der Lernenden werden vielfach Gruppenarbeiten eingesetzt. Diese stellen Lehrende jedoch vor Herausforderungen. So ist bspw. vielfach eine Bewertung von Gruppenleistungen und die gleichzeitige Würdigung individueller Lernleistungen schwierig. Zudem sind Gruppenarbeiten vielfach mit Konflikten in den Studierendengruppen verbunden. Für Lehrende ergeben sich vielfältige Anforderungen und Moderationsaufgaben. Im Workshop soll das Instrument der Gruppenarbeit diskutiert und anhand von Beispielen erprobt werden. Im Fokus stehen dabei Gelingensbedingungen für Gruppenarbeitsphasen und für deren didaktische Nützlichkeit im Kontext konkreter Lehrveranstaltungen.

 

Anmeldeschluss: 11.03.2019
Anmeldung über: zww@ovgu.de 
Die komplette Programmübersicht der Frühjahrsakademie finden Sie hier.

 

Referent
Prof. Dr. Philipp Pohlenz

 

Teilnehmer/innen
Lehrende der Universität Magdeburg. (Teilnehmerbegrenzung: max. 5-15 Personen)
Seminarraum 107

 

Hinweis
Konkrete Einsatzszenarien und eigene Erfahrungen mit Gruppenarbeiten sind hilfreich.

Details

Datum:
28. März
Zeit:
10:00 bis 14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

labor: LEHRE

Veranstaltungsort

Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung Magdeburg (ZWW)
Niels-Bohr-Str. 1 („Alte Hafenmeisterei“ im Wissenschaftshafen)
39106 Magdeburg, Deutschland

Nächste Termine

  1. (Lern-)Erfahrungen

    25. März um 9:00 bis 15:00
  2. Beratung

    25. März um 9:00 bis 16:30